Kalamaki Update: Jastin Cafe ist zurück

Was für eine schöne Überraschung: Auch Justyna ist nun in Kalamaki wieder mit ihrem Jastin Cafe präsent.

Aktuell ist noch nicht alles fertig und auch der Außenbereich ist etwas improvisiert, aber wenigstens geht es los.

Und das neue Konzept ist wirklich eine schöne Idee: Es gibt nun kleinere Leckereien wie Salat, Rolls, Sandwiches, frische Säfte und auch Süßes zum Mitnehmen und als Snack. Das war ja bisher eine Lücke im Angebot von Kalamaki.

Prima Sache, hoffentlich wird es gut angenommen im Ort.

Neuigkeiten aus Kalamaki

Heute haben wir uns mal ein bisschen in Kalamaki umgesehen und auch gleich ein paar Neuigkeiten erfahren…

Die neue Promenade ist live und vor Ort tatsächlich wesentlich hübscher, als wir uns das so anhand der Bilder vorgestellt haben. Damit kann man sich durchaus arrangieren. Und wer Kalamaki vorher nicht gekannt hat, wird es immer noch sofort total nett und heimelig dort finden.

Auch die Tavernen und Cafes haben (meist) ihr Bestes gegeben, um mit den Vorgaben, die nun bestehen, was Tolles auf die Beine zu stellen. Speziell Delfinia, Giorgos und Cafe Paradise sind schon einladend wie eh und je.

Eine größere Änderung gibt es aber künftig bei der Strandbewirtschaftung. Hier mussten sich die Wirte mit den zuständigen Behörden arrangieren, die die Bewirtschaftung komplett übernehmen wollten. Damit verbunden sind auch zwingende Gebühren für Liegen und Sonnenschirme.

Arbeitsplatz mit toller Aussicht bei Cafe Paradise

Hier konnte nun aber ausgehandelt werden, dass die Wirte weiterhin die Liegen und Schirme zur Verfügung stellen und dafür nur eine sehr geringe Nutzungsgebühr erhoben wird. Diese wird dann künftig 3 Euro für 2 Liegen und einen Schirm betragen statt der ursprünglich von der Gemeinde angesetzten Gebühr von 7 Euro.

Ich denke, mit diesen 3 Euro Gebühren können auch die bisher mit Gratis-Infrastruktur verwöhnten Kalamaki-Gäste sehr gut leben.

Ebenfalls gibt es durchgehend eine neue LED-Wegbeleuchtung am Strand und auch das Müllproblem ist endlich vernünftig gelöst worden.

Der neue Präsident der Vereinigung der Gewerbetreibenden von Kalamaki, Michalis vom Cafe Paradise, hat auch noch einige schöne weitere Ideen, die in Umsetzung befindlich sind.

So wird es im Sommer auch zwei Rettungsschwimmer für die Strandüberwachung geben.

Es geht also voran in Kalamaki; es lohnt sich, selbst mal vorbei zu schauen. 😉

Video: Paraglider-Flug über Kalamaki und Kokkinos Pirgos

Ein Paraglider-Flug über Kalamaki und Kokkinos Pirgos.

Nichts Aufregendes, eigentlich. Aber das Video stammt von gestern, somit gibt es sehr frische Impressionen, was ja ganz interessant sein kann für den ein oder anderen Kalamaki-Freund.

Gestartet wird am Afratias-Strand, dann geht es über Kalamaki hinweg. Gut zusehen sind sowohl die neue Straße am Wasser lang von Kalamaki nach Afratias als auch die weiter explodierende Bebauung am nördlichen Ortsrand. Auch die neue Promenade ist gut zu sehen. Es stehen mittlerweile auch so einige Strand-Sonnenschirme. 😉

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=06JsLXEE9_c

Einfach mal spontan sein: Auf nach Kreta ;-)

Vorgestern noch gingen wir davon aus, dass wir erst im Oktober wieder in den Süden von Kreta kommen würden…

Aber dann gab’s für uns spontan die Möglichkeit, mit Johnson&Johnson-Impfstoff gegen COVID-19 geimpft werden zu können. Da es sich dabei um eine einmalige Impfung handelt, gelten wir in 14 Tagen schon als durchgeimpft. Tja, und da haben wir einfach mal spontan Kreta gebucht. 🙂

Wie eigentlich immer geht es also in ca. 20 Tagen in die Messara-Gegend, für ganze zwei Wochen, und auch sonst halten wir bekannte Routine ein.

Einen günstigen hübschen Mietwagen gibt’s wie gewohnt von The Best (übrigens hier weiterhin mit 5% Rabatt erhältlich) und gewohnt wird „auf dem Dorf“ in Sivas in den Studios Sigelakis, über die wir ja an anderer Stelle auch schon berichtet haben.

Wir freuen uns sehr, viele liebe Freunde und Bekannte vor Ort endlich wieder treffen zu können…

Unsere Reiseberichte werden dann regelmäßig auf dieser Seite zu finden sein, der Umbau hier von „kalamaki.reisen“ auf „messara.reisen“ sollte bis dahin dann auch komplett abgeschlossen sein. 😉

Und Bilder sowie Kurzberichte werden sich sicher auch bei FB finden in unserer neuen, kleinen Sivas-Gruppe:

FB-Gruppe Sivas, Kreta

Schaut gerne dort vorbei…

kalamaki.reisen wird messara.reisen…

„Aus Raider wird Twix, sonst ändert sich nix.“

Unser Reise-Schwerpunkt auf Kreta verschiebt sich langsam aber sicher weg von Kalamaki.

Daher macht es wenig Sinn, an dieser Stelle weiter unter „kalamaki.reisen“ zu bloggen; einfach, weil es nur noch selten um Kalamaki gehen wird.

Um künftig nicht für jeden neuen Urlaubsort in der Gegend eine neue Webseite bauen zu müssen, haben wir uns entschlossen, mittelfristig auf den etwas weniger auf einzelne Orte fokussierten Namen „messara.reisen“ zu wechseln, was sich hier zumindest schon oben am Logo bemerkbar macht. Und auch aufrufbar ist die URL https://messara.reisen natürlich schon…

Demnächst ändert sich dann auch die Haupt-URL der Seite, aber „siga, siga“. 😉

Video: Biospherenreservat Asterousia – tolle Impressionen

Das Asterousia-Gebirge im Süden Kretas grenzt die Messara-Ebene vom libyschen Meer ab und ist damit Griechenlands südlichster Gebirgszug. Mittlerweile gehören die Asterousia-Berge zu den von der UNESCO anerkannten Biospherenreservaten.

Von Kalamaki und der Bucht von Messara ist es nur einen Katzensprung dorthin und immer (und nicht nur) einen Ausflug wert.

Dieses tolle Youtube-Video liefert einige Impressionen aus der Gegend

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=e8sKEez-RAM

Diese Website verwendet sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren, ebenso werden Daten und Scripte von Dritten eingebunden. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen